ÄTHERISCHE ÖLE

Mit den Ölen in ein gesundes Leben

 
ÄtherOele_oben.png

WAS SIND ÄTHERISCHE ÖLE?

Ätherische Öle sind der kraftvollste Teil der Pflanze. Die Pflanze verwendet ihre ätherischen Öle zum Beispiel als eigene Hausapotheke, bei Verletzungen oder drohendem Viren- oder Pilzbefall. Die Öle schützen die Pflanze auch vor dem gefressen werden und sind vor allem bei Nadelbäumen ein Verdunstungsschutz bei Hitze. 

Ätherische Öle sind leicht flüchtig und nicht fettig. Da sie auf dem Wasser schwimmen, müssen sie emulgiert werden in zum Beispiel Alkohol, fettem Öl, Sahne, Honig oder anderen organischen Lösungsmitteln.

Sie werden per Wasserdampfdestillation, Kaltpressung oder Extraktion gewonnen aus Blüten, Kraut, Blättern, Zweigen, Fruchtschalen, Früchten bzw. Samen, Rinden, Holz und Wurzeln.

DIE WELT DER ÄTHERISCHEN ÖLE

Die Aromatherapie ist integrierter Bestandteil der Heilpflanzenkunde. Sie betrachtet den Menschen als Ganzes und versteht Krankheit nicht als Ursache, sondern als Folge eines oft auch psychischen Zustandes, der aus dem Gleichgewicht geraten ist. Verschiedene naturheilkundliche Methoden folgen ähnlichen Prinzipien. Im Vordergrund steht auch bei der Aromatherapie immer die Stärkung und Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.

WUSSTEST DU: dass der Geruch der schnellste Weg ins Gehirn ist? Der Duftreiz führt direkt ins limbische System. Von dort werden Gefühle, Gedächtnis und emotionales Verhalten gesteuert. Das heißt, dass du mit ätherischen Ölen direkt Einfluss auf deine Psyche und Emotionen nehmen kannst. Wahnsinn, oder?

Ereignisse und Emotionen, die zusammen mit einem bestimmten Geruch im Gehirn abgespeichert sind, prägen sich tiefer ein. Du kannst also zum Beispiel Wissen, das du dir aneignen möchtest, mit Hilfe von ätherischen Ölen in deinem Gehirn abspeichern. Denn beim erneuten Wahrnehmen des Geruchs, lässt sich das Gespeicherte leichter abrufen. Eine echte Lernhilfe also.

Vom limbischen System werden aber auch zusätzliche Steuerungssysteme geregelt, wie vegetative Körperfunktionen (Schlaf, Kreislauf, Atmung etc) und das Hormonsystem

ÄtherOele_unten.png

INSTAGRAM FEED

Aroma.und.Oele